Lothar Matte ist im 90-ten Lebensjahr…

…. und freut sich nach Jahrzehnten immer noch an der Fliegerei! Man müsste ein Buch schreiben über seine jahrzehntelangen Erfahrungen und vielleicht wird das auch mal geschrieben! Für den Feuerstein hat er sich sehr engagiert und ist dem Flugplatz immer noch sehr verbunden.

Am Sonntag war er nach längerer Abstinenz mal wieder in der Luft, bei wirklichem Kaiserwetter genoß er in „seiner“ ASK 21 erst ein vollständiges Kunstflugprogramm und dann das Abgleiten in ruhiger Luft bis zur Landung: natürlich hat er selbst gesteuert und das gewohnt souverän sicher – Respekt!

Wir danken Lothar Matte und wünschen weiter gute Gesundheit. Von seinem Humor und geistigen Fitness überzeugt er seine Stammtischkollegen jeden Dienstag – unerreicht sind beispielsweise seine Geräusch-Parodien der von ihm geflogenen Flugzeuge….

Lothar Matte 2014

Bestimmt haben wir ihn auch noch mit 100 zu Gast an Bord: Lothar Matte auf dem Lehrersitz im Segelflugzeug