Hawaii ist die große Illusion für Erwin Weitlaner

Schon lange spukte der Fluggedanke dem sympathischen Innsbrucker Elektroingenieur im Kopf herum! Tante Google machte ihn irgendwann auf den Feuerstein aufmerksam und nach einem kurzen Besuch unserer homepage war ihm klar: jetzt ist’s soweit!

Als Projektmanager ist er auf der ganzen Welt unterwegs und hat sich jetzt zum Ziel gesetzt, die ganzen Sehenswürdigkeiten in seinen besuchten Ländern auch mit dem Flugzeug zu erkunden. Und bei seiner Entschlossenheit haben wir nicht den Jota eines Zweifels daran, dass er uns irgenwann eine Postkarte aus der Ferne schicken wird; schließlich hat er nach seiner Entscheidung die Zwischenstufe eines Schnupperfluges einfach ausgelassen udn gleich mit der Ausbildung begonnen!

Seine drei ersten Soloflüge hat er heute auf der Tecnam gut absolviert, jetzt geht’s für ihn weiter auf dem großen Abenteuer „Fliegen lernen“; den BZF-Kurs hat er mit Interesse besucht und die Theorie wird im Winter auch ins Visier genommen. Herzlichen Glückwunsch von unserer Seite und gerne unterstützen wir den Erwin auf seiner Reise nach Hawaii….

Erwin Weitlaner solo k

Einmal mehr durfte Fluglehrer Andi Mevenkamp einem Schüler zum Freiflug verhelfen: Erwin Weitlaner hat sich prima entwickelt auf den letzten Flügen und seine ersten Alleinflüge souverän geflogen!