Unsere Überflieger im Juli

Das Wetter spielt bestens mit, die Flugschüler im Segelflug- und Motorflug nutzen dies und erreichen ihre Etappenziele oder gar die Prüfung zur Lizenz. Immer freuen wir uns über jeden einzelnen Fortschritt, das Vorankommen und die vielen großen und kleinen Erfolge in den Fliegerkarierren unserer Kunden….

Ü30.MichelleMichelle (rechts) konnte sich schnell aklimatisieren und siehe da: ihre ersten drei Alleinflüge klappten par excellence! Den Glückwünschen von Fluglehrer Andi Mevenkamp schließt sich das ganze FFF-Team gerne an.

Ü30.Ilay

Auch unser Praktikant Ilay ist auf den Motorflug-Trichter gekommen. Er macht sich hervorragend, packt jetzt noch die Theorie und ist dann waschechter Motorflieger. Für den Bundeswehrstudenten aber nur ein Sprungbrett Richtung Eurofighter – wir drücken ihm alle Daumen, dass dieser Traum für ihn in Erfüllung gehen wird!

Ü30.Kompetenzler

Fluglehrer sind auch nie fertig in ihrer Entwicklung. Drei sympathische Älbler vom Degerfeld absolvierten auf dem Feuerstein ihre Kompetenzbeurteilungen und flogen mit ihrer gepflegten Vereinsremo glücklich wieder von dannen Richtung Südwesten

Ü30.Conny

Für den Conny (links) ist das Fliegen purer Genuß! Seine Lizenz hat er im Alter abgegeben und ist jetzt häufig mit Gerdchen im eigenen Motorsegler unterwegs. Diese Woche standen bei Bilderbuchwetter die Alpen mit Landung in Zell am See LOWZ auf dem Programm. Wir drücken die Daumenl dass die Gesundheit noch einige Jahre mitmacht und der Conny seinem Lieblingshobby fröhnen kann!

Ü30.Prüfung 3

Da hat sich der Einsatz für Prüfer Frank Kurtz (rechts)gelohnt: gleich drei Prüflinge durften ihm ihre Kenntnisse und Fähigkeiten vorführen und – wie die Gestik zeigt – auch von seinen Erklärungen profitieren, vlnr.: Herbert, Julian und Peter haben alles verstanden und ihre Prüfungen bestanden, herzlichen Glückwunsch dem Trio!