Super-Sonder-Special

ABFLIEGEN – WICHTIG

Die Corona-Einschränkungen begrenzen die maximale Personenanzahl im Restaurant auf 28 Gäste. Deswegen brauchen wir UNBEDINGT möglichst bald eine Anmeldung von allen, die am 24. Oktober um 19 Uhr zum Saisonabschluss-Essen kommen wollen. Auch von denen, wo eh klar ist, dass sie kommen, weil sie immer kommen. Wenn wir mehr sind, lassen wir uns was einfallen. Corona macht erfinderisch, das haben wir dieses Jahr schon öfter gesehen.

 

Sonderpreise im Herbst/Winter

Für alle, die den Überblick verloren haben (mich eingeschlossen), hier unsere aktuellen Sonderpreise:

  • D-EDQE: 165 EUR/Stunde
    Die QE hat einen neuen Zylinder bekommen, den man etwa 25 Stunden nach bestimmten Parametern einfliegen muss. Die Flüge sollen mindestens eine Stunde dauern, und Dieter sagt euch genau, was ihr tun sollt und lassen müsst. Da kann man auch mal an die Nordsee fliegen oder so!
    Der Sonderpreis gilt bis die 25 Stunden voll sind.
  • D-EFRW: 165 EUR/Stunde
    Die RW kriegt Anfang November einen neuen Motor, der nach ähnlichen Regeln eingeflogen werden muss wie die QE. Sobald der Motor drin ist, gilt der Sonderpreis. Stay tuned, das steht dann hier in den News!
  • D-EIAP: 165 EUR/Stunde
    Als Herbst-Special gibt es die Tecnam ebenfalls für 165 EUR/Stunde, statt 179.
    Außerdem gilt immer noch der Einweisungssonderpreis: 110 EUR incl. Lehrer, halbe Stunde am Boden, halbe Stunde in der Luft.

Und das Beste zum Schluss: Ab sofort gibt es das

  • UL D-MFEU für 98 EUR/Stunde.

Alles ganz regulär über Johannes zu buchen: 09194 797575 oder info@edqe.de.

 

Neues Ziel: Ingolstadt-Manching

Mit den günstigen Preisen könnt ihr dann gleich nach Manching fliegen, wo wir seit neuestem ein Rechnungskonto für die Landegebühren haben.

Bitte informiert euch vorher über die genauen Öffnungszeiten, der Platz ist nur unter der Woche für Externe anfliegbar. Außerdem immer die NOTAMs studieren, da die Bundeswehr da ab und zu mal den Betrieb blockiert.

Aber wie sagte Peter: „Das ist für die Flugschüler toll, wenn vor ihnen ein Eurofighter startet.“ Jou.

 

BZF Kurs

Unser BZF Kurs mit Johannes Schmelz und Peter Schilling war ein großer Erfolg. Nach zweieinhalb Tagen kamen alle mit rauchenden Köpfen und glücklichen Gesichtern aus dem Schulungsraum.

Steffi hat gleich als erste direkt am Dienstag die Prüfung in Nürnberg erfolgreich abgelegt, herzlichen Glückwunsch! Und viel Erfolg für die, die als nächstes dran sind. Mit DER Vorbereitung kann nix schiefgehen.

 

Kunstflug am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen – Digital Fly-In

A propos BZF-Kurs: Wenn man eh am Flugplatz übernachtet, kann man ja auch morgens früh einen Kunstflug starten, dachten sich ein paar, statteten den Perkoz mit Kameras und Rauchpatronen aus und haben diesen besonderen Flug in Bildern und Film festgehalten. Er wird Teil eines Image-Films, den Lucky gerade für das Digital-Fly In von Eisenschmidt herstellt. Am 17. Oktober um 10 Uhr startet das Event auf Youtube, der Feuerstein ist dabei!

Danke an Lucky für eine Menge super eindrucksvoller Fotos!

Schaut übrigens mal auf unserem Instagram-Kanal vorbei, folgt uns (so wie über 1.000 andere Menschen), hier seht ihr die schönsten Seiten der Fliegerei!

 

Wohnwagen abzugeben

Unser Vorstand Stephan gibt seinen am Feuerstein stationierten, gut gepflegten Wohnwagen ab. Meldet euch bei Interesse im Büro, um den Kontakt herzustellen. Und dann könnt ihr schon im nächsten Jahr die atemberaubenden Sonnenauf- und Untergänge live erleben!

 

Wohnung gesucht

In eigener Sache: Eine Mitarbeiterin der Fränkischen Fliegerschule Feuerstein sucht ab Ende Dezember eine Wohnung in Bamberg: Ungefähr drei Zimmer, gerne zentral, Autostellplatz sollte dabei sein. Badewanne, Balkon, Einbauküche wären schön, aber kein Muss. Wer jemanden weiß, der was weiß, bitte melden: t.adamski@edqe.de oder einfach im Büro anrufen. Merci!