Category Archives: News Archiv 2016

Alle 15 Jahre wieder: Flugplatzüberprüfung durch das Luftamt verläuft in konstruktiver Atmosphäre

Nein, wir haben nix verbrochen und nein, es gab auch keinen konkreten Anlass für die „förmliche Platzüberprüfung“ durch das Luftamt Nordbayern. EDQE wurde halt seit vielen Jahren nicht mehr vor Ort begutachtet, die Genehmigungsvoraussetzungen sollten deshalb überprüft und die Auflagen zum Betrieb besichtigt werden. Der Vor-Ort-Termin verlief in durchaus konstruktiver Atmosphäre und die sichere legale

Read More

Einladung zum Saisonabfliegen am Samstag, 29.10.2016

Wieder mit einem kleinen, sportlichen, aber doch nicht bierernst gemeinten Abfliegewettbewerb wollen wir auch die Flugsaison 2016 beenden. Wie immer am letzten Samstag im Oktober wird ab 10 Uhr unser Team wieder die unterschiedlichsten Fähigkeiten der Teilnehmer an den einzelnen Stationen fordern: man darf durchaus gespannt sein, welche fliegerischen, körperlichen, kognitiven und geschicklichkeitsbezogene Anforderungen auf

Read More

Wellenfliegen, die Zweite…

Und dann meinte Andreas beim Briefing „Schaut, da steht schon ein Cumulus….“, aber im Ernst: wenn früh um 9 ein Cumulus der zerfranzteren Sorte bei starkem Wind ortsfest im Lee eines Abhangs steht, dann ist eins und eins gleich zwei und diese Rotorwolke weist den Weg in den möglichen Wellenaufwind! Zügig wurde der Flugbetrieb aufgebaut

Read More

Patrick und Moritz haben unseren Simulatorauftritt bei „Ebs spielt“ fest im Griff

Nicht nur beim „richtigen Fliegen“ machen unsere beiden Youngsters Patrick Benoist und Moritz Schnell eine beeindruckend gute Figur! Zusammen betreuten die beiden 14-jährigen unseren Auftritt in der Ebs’er Stadthalle bei „Ebs spielt“ und hatten dabei nicht nur den Simulator gut im Griff: mit der eigenen Flugbegeisterung im Rücken stellten sich die beiden auch den zahlreichen

Read More

Abfallprodukt einer missglückten Wellensuche

Starker Bodenwind aus Nordost mit 15 kt und noch keine störenden Thermikeinflüsse: das bedeutete Wellenverdacht! Über die tiefliegenden Wolkenfetzen ging der Schlepp auf gut 1.000 Meter über Grund, Jürgen genoß sichtlich beeindruckt seinen ersten Flug „on top“. Allerdings war die Nordkomponente dann doch zu ausgeprägt und wir ernteten lediglich „vermindertes Fallen“. Die optische Ausbeute dieses

Read More

Unser Funksprechkurs ist gut besucht

Seit Freitag findet in unserem Schulungsraum der Ausbildungskurs zum Erwerb der Sprechfunkzeugnisse BZF 1 und 2 statt. Nach der mühsamen Theorie konnten heute die ersten Sprechübungen mit An- und Abflügen von und zu Verkehrsflughäfen geübt werden. Das klappt nach den ersten holperigen Versuchen in den Gruppen mittlerweile schon recht passabel und morgen wird dann bestimmt

Read More

Nicht alle Tage sind so erfolgreich wie der vergangene Mittwoch, es werden aber immer mehr….

Erst erlebten die Kunstflugschüler bei den Trudeleinweisungen ein richtiges „Airliner-feeling“ beim Schlepp auf die Ausgangshöhe von 1.500 Meter über Grund: Unten im Tal die kondensierte Kaltluft, die von einer ausgeprägten Bodeninversion „gefangen gehalten wird“, darüber herrliche Sichten von Pol zu Pol. Eigentlich fast zu schade, um diesen Logenplatz trudelnder Weise schnell wieder nach unten zu

Read More

Kunstflieger in der Region aufgepasst: Doppelsitzer-Wettbewerb im Segelkunstflug am WE 22./23. Oktober

Erstmals veranstalten wir zum Abschluß unserer Kunstflugwoche einen Doppelsitzer-Wettbewerb im Segelkunstflug! Wir richten uns mit diesem Angebot natürlich an unsere eigenen Piloten, ganz ausdrücklich aber auch an die Kunstflieger in der Region: geflogen wird auf Schulungsdoppelsitzern zunächste ein Programm auf gehobenem Prüfungsniveau. Danach wird das Teilnehmerfeld aufgeteilt in Sportsmen und Advanced Klasse, die dann jeweils

Read More

„upside down“: Themenschwerpunkt Segelkunstflug vom 15.-22. Oktober

Das breite Spektrum von der Ausbildung zum Erwerb der Kunstflugberechtigung, über Sicherheitstrainings, Trudeleinweisungen, Abnahme von Leistungsabzeichen bis hin zur individuellen Weiterbildung bieten wir in der dritten Oktoberwoche. Angesprochen sind alle Segelflugpiloten, die die Berechtigung erwerben wollen und vor allem auch die, deren kunstfliegerischer Übungsstand etwas „eingerostet“ ist und die ihre Fertigkeiten gerne wieder etwas auffrischen

Read More