Segelflug

Lautlos von Wolke zu Wolke gleiten, immer auf der Suche nach dem besten Aufwind. Die ultimative Freiheit erleben – das ist einfacher als Sie vielleicht denken!

Wir bilden nach den Vorgaben der EASA (European Aviation Safety Agency) aus. Am Schluss der Ausbildung erwerben Sie den SPL (Sport Pilot Licence, weltweit gültig).

Voraussetzungen

  • Mindestalter 14 Jahre
  • fliegerärztliches Tauglichkeitszeugnis
  • polizeiliches Führungszeugnis
  • beglaubigte Kopie des Personalausweises

Praxis

Die Ausbildung für den SPL umfasst ein gesetzliches Minimum von 15 Stunden Flugausbildung im Segelflugzeug, einschließlich:

  • 10 h Flugausbildung mit Fluglehrer
  • 2 h Flugausbildung solo, unter Beaufsichtigung eines Lehrers
  • Überlandflug von 100 km mit Lehrer oder 50 km alleine

Theorie

Zur Erlangung der Segelflug-Lizenz müssen theoretische Kenntnisse in einer Prüfung vor dem Luftamt nachgewiesen werden. Der entsprechende Kurs ist von der praktischen Ausbildung zum ersten Alleinflug unabhängig und muss zusätzlich gebucht werden. Wir beraten Sie gern.

Und was kostet das alles?

Eine vollständige Preisübersicht finden Sie hier. Genaue Preisangaben sind schwer möglich, da jeder Pilot unterschiedlich lang braucht.

Ferien-Kompaktkurs

In den Pfingst- und Sommerferien bieten wir jeweils einen Kompaktkurs an: In 14 Tagen zum ersten Alleinflug!

Infos und Preise finden Sie hier.

 

Weitere Informationen geben wir Ihnen gerne unter 09194 797575 oder info@edqe.de. Buchen Sie doch einen Schnupperkurs zum Ausprobieren!