Author Archives: Tanja Adamski

Lesefutter für trübe Tage

Im September und Oktober hatten wir Fin am Platz, mit 18 Jahren der jüngste Fluglehrer, den die meisten von uns je gesehen haben. Mit seiner ansteckenden guten Laune, seiner Kompetenz und seinem zupackenden Wesen am Start und in der Werkstatt war er ein echter Gewinn für den Feuerstein. In seiner Zeit hier hat er nicht

Mehr lesen

Herbst-Erlebnisse

Und wieder liegt ein betriebsames Wochenende hinter uns: Jeweils über 100 Flugbewegungen an beiden Tagen! Sonntag wurde sogar vom Feuerstein aus über Forchheim (!) Welle geflogen, Dieter und Katharina waren bis spät unterwegs. Im Thüringer Wald hat am Sonntag ein Bamberger Pilot über 6.000 Meter Höhe erreicht! Nebenher wurden noch die Hänger zum Überwintern in

Mehr lesen

Stabiles Hoch!

Freitag, 6. November 2020, knackig kalt, strahlender Sonnenschein. Gerd ist glücklich: „So viele Flugbewegungen!“ Am Ende des Tages sind es 85 Landungen. Am 6. November … Seit dem Morgen haben wir zwei Segelflugzeuge am Start, alle unsere Motorflugzeuge sind in der Luft (ALLE!), und zahlreiche Gäste schauen vorbei und sind happy, dass der Feuerstein offen

Mehr lesen

Neue alte Regeln

So, zum ersten Tag des November-Lockdowns gibt es eine neue, die 8. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung den neuen LVB-Leitfaden mit Hygienehinweisen für jede Sparte: Motorflug, Segelflug, UL. Grundsätzlich gilt: Wir dürfen fliegen und schulen. Ohne, dass man da irgendwas auslegen oder interpretieren müsste. 🙂 Flugsport ist Individualsport. Individualsport ist erlaubt alleine oder zu zweit oder mit den Mitgliedern

Mehr lesen

Immer cool bleiben

Momentan ist der Blick aus dem Fenster eher trüb, deswegen hier die wunderbar herbstliche Fränkische Schweiz vom vergangenen Samstag, als wir in letzter Sekunde noch ein kleines, feines Zusammentreffen hatten, um eine unfallfreie, kurze, aber sehr schöne Saison zu feiern. Damals war schon absehbar, dass es wieder zu weitgehenden Einschränkungen des Öffentlichen Lebens aufgrund von

Mehr lesen

Sahara-Sunset und Saisonabschluss

Der mit einer Südströmung zu uns gewehte Sahara-Staub hat uns am vergangenen Mittwoch einen besonderen Sonnenuntergang beschert: Saisonabschlussessen am Samstag, 24. Oktober ab 15 Uhr Nennen wir es lieber „Zusammentreffen aus Anlass des Endes der Sommerzeit“, denn wie ihr wisst, fliegen wir ja auch im Winter bei passendem Wetter. Wir haben intensiv überlegt, ob wir

Mehr lesen

Super-Sonder-Special

ABFLIEGEN – WICHTIG Die Corona-Einschränkungen begrenzen die maximale Personenanzahl im Restaurant auf 28 Gäste. Deswegen brauchen wir UNBEDINGT möglichst bald eine Anmeldung von allen, die am 24. Oktober um 19 Uhr zum Saisonabschluss-Essen kommen wollen. Auch von denen, wo eh klar ist, dass sie kommen, weil sie immer kommen. Wenn wir mehr sind, lassen wir

Mehr lesen

Hier scheint die Sonne!

Herbstwetter mit Überraschungen Wenn unten im Tal der Nebel liegt, dann ist der Feuerstein oft für Überraschungen gut: Strahlender Sonnenschein begrüßt einen hier oben plötzlich. Ein Blick auf unsere Webcam lohnt sich immer, denn auch wenn andere Plätze im Nebel liegen, kann man hier oft schulen, Überprüfungsflüge fliegen, eine Runde überm weißen Meer drehen oder

Mehr lesen

Von W wie Winde bis A wie Abfliegen

Windenwochenende verschoben Leider mussten wir wegen des angesagten schlechten Wetters (12 Grad hört sich schon fast nach Wintereinbruch an, und bei aufliegender Basis gehen nicht mal Windenstarts) das Windenwochenende vom kommenden Wochenende auf den 17./18. Okober verschieben. Bitte meldet euch im Büro, ob ihr wieder dabei seid, damit wir die Teilnehmerliste aktuell haben: 09194 797575,

Mehr lesen